Aktuelles 2016     


Erzgebirgsspiele 2016

 

Die Schlettauer Nachwuchsspieler erzielten bei den diesjährigen Erzgebirgsspielen wieder sehr gute Resultate. In den Einzeln sowie den Doppeln konnten mehrere Bronze, Silber und Goldmedaillien erkämpft werden.  

Dank diesen starken Leistungen konnten man wieder den Pokal für den besten Verein im Kreis entgegen nehmen.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern, Trainern und Betreuern :-)


 

 

 

Neuer Auftritt, in neuer Saison... 

Dank vieler Sponsoren und eifriger Vereinsarbeit ist es uns möglich, ab dieser Saison in neuen Trikots auflaufen zu können. Des weiteren dürfen wir uns demnächst, auch über einen Satz neue Trainingsanzüge freuen.

Vielen Dank an:

KFZ Meyer

TAXI Liebchen

Küchen Design Scheibenberg   

 

 

 

 

 Vereinsausfahrt 2015 nach Dresden

 

Am Wochenende zum Tag der Deutschen Einheit begab man sich auf den Weg in unsere Landeshauptstadt nach Dresden.

Nach einer reibungslosen Zugfahrt checkte man im Hostel ein und begab sich daraufhin zum gemütlichen sightseeing mit anschließendem Abendessen.

Highlight der Ausfahrt war zweifelsfrei der Samstag.  

Als erstes konnten wir dank unseres Vereinskumpels und Stadionerbauers Kay-Uwe Panzer das Dresdner Fußballstadion besichtigen. Jeden Winkel des Tempels konnten wir hierbei Begutachten.  

Nach einer kleinen Stärkung in der Stadionkneipe mit Bier und Knacker ging es zum 2. Tagespunkt:

 

Eine Drachenboot Ausfahrt auf der Elbe!!!

 

Ein wahnsinnig toller aber auch sehr anstrengender Ausflug, der eine weitere Steigerung der Vereinsverbundenheit mit sich brachte.

 

Zum Abschluß am Sonntag ging es noch eine Runde Mini-Golf spielen bevor man wieder den Heimweg mit dem Zug angetreten hat. 

 


 

 


 

 500€ dank Danny Uecker

Glücksbringer und ihre Vereine (3)  
(MBe) ANNABERG-BUCHHOLZ: Auch die Tischtennisfreunde vom TSV 1864 Schlettau gehören zu den glücklichen Gewinnern des Erzgebirgssparkassengewinnspiels. Sie konnten am 8. Februar in der Hauptstelle der Erzgebirgssparkasse in Annaberg-Buchholz einen Scheck entgegen nehmen. Vereinsmitglied Danny Uecker war der Glückspilz, der "seine" 500 € im Beisein von Filialleiterin Berit Schuffenhauer an Kai Günther vom Verein überreichen durfte.
Weitere Gewinne gingen an den Tierschutzverein Marienberg und an den Heimatverein Weißbach. Nach Aussage der Erzgebirgssparkasse soll es auch im Jahr 2014 eine Neuauflage dieses originellen Gewinnspieles geben.  

(Quelle: Kabeljournal; Bildquelle: KJ/Matthias Bergner)